Hintergrund_04.jpg
Dies ist das offizielle Logo vom Northern Talent Cup, dem NTC, in welchem Valentino Herrlich voraussichtlich 2021 fahren wird.

2021 - Start beim Nortern Talent Cup

Der Northern Talent Cup beginnt im Jahr 2020 mit dem Ziel, Fahrern aus nord- und mitteleuropäischen Ländern eine neue Chance zu geben, ihre Karriere voranzutreiben und ihrem Traum zu folgen, Motorradrennfahrer zu werden. Er soll das perfekte Sprungbrett zwischen den nationalen Meisterschaften auf niedrigerem Niveau und dem FIM CEV Repsol und/oder dem Red Bull MotoGP Rookies Cup sein.

Der Northern Talent Cup ist eine Ein-Marken-Serie von Teams und Fahrern, die den unglaublich erfolgreichen European Talent Cup als Blaupause nutzen. Das Startlimit für das erste Jahr liegt bei 24 Fahrern im Alter zwischen 12 und 17 Jahren, die alle die neue KTM 250 Standard fahren. Fahrer aller Nationalitäten können sich bewerben, aber der Cup ist für Fahrer aus Nord- und Mitteleuropa konzipiert - wobei der Kalender auch Reisekosten für diejenigen einsparen soll, die sonst quer über den Kontinent reisen müssten, um auf ähnlichem Niveau starten zu können.

Der NTC besucht Strecken in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Tschechischen Republik. Mindestens einer der Top-Fahrer des NTC wird im folgenden Jahr am Red Bull MotoGP Rookies Cup teilnehmen, und mindestens zwei von ihnen nehmen an der Auswahlveranstaltung zum Rookies Cup auf der Straße nach MotoGP™ teil.

Der NTC wird von Dorna geleitet, den Organisatoren der MotoGP™ Weltmeisterschaft, der MOTUL FIM Superbike-Weltmeisterschaft und des Idemitsu Asia Talent Cup sowie Mitveranstalter des Red Bull MotoGP Rookies Cup. Der Wettbewerb soll Fahrern aus nord- und mitteleuropäischen Ländern einen neuen Weg auf dem Weg zu MotoGP™ eröffnen. Der NTC ist ein Cup für Teams, aber die Dorna bietet Platz und deckt die Logistik vor Ort ab, wobei ein NTC-Zelt den Teams Platz zur Verfügung stellt. Mitarbeiter der Dorna sind bei allen Läufen mit dem Ein-Fahrer-Coach (Daniel Ribalta), einem Mitglied der Rennleitung sowie einem Veranstaltungskoordinator anwesend. Der ADAC unterstützt die neue Initiative und stellt drei Schlüsselaspekte für den NTC bereit: die technische Abnahme, den anderen der beiden Fahrer-Coaches und ein Mitglied der Rennleitung.

Kalender 2021

17

Offizieller Test

Oschersleben

Deutschland

APR

germany.jpg
ntc.png

Runde 1

Le Mans

Frankreich

14

MAI

frankreich.jpg
motogp.png

Runde 2

Oschersleben

Deutschland

20

MAI

germany.jpg
IDM_Logo.png

18

Runde 3

Sachsenring

Deutschland

JUN

germany.jpg
motogp.png
Logo_ValentinoHerrlich.png
ntc.png

25

Runde 4

Assen

Niederlande

JUN

niederlande.png
motogp.png

06

Runde 5

Red Bull Ring

Österreich

AUG

motogp.png

13

Runde 6

Assen

Niederlande

AUG

niederlande.png
IDM_Logo.png

27

Runde 7

Red Bull Ring

Österreich

AUG

österreich.png
IDM_Logo.png
Das offizielle Logo der Dorna, welche den Northern Talent Cup ins Leben gerufen hat um Nachwuchsfahrern aus Nordeuropa eine Chance auf die Weltmeisterschaft bietet.
Das offizielle Logo der FIM, welche den Northern Talent Cup mit ins Leben gerufen hat.
Logo Road to MotoGP. Dieses Logo zeigt, dass die Nachwuchsserie eine Chance auf einen Platz in der MotoGP bietet. Valentino Herrlich ist einer dieser Nachwuchstalente.